Neues aus der Chemnitzer Str. 44

Neues aus der Chemnitzer Str. 44

Der Sommer ist da! … und die Kinder lockt es ins Freie. Da kam eine großzügige Spende vom Markus 10 e.V. gerade zur rechten Zeit.

Seit einigen Jahren pflegen wir als Team der GU eine fruchtbare Kooperation mit dem Markus 10 e.V., einem christlichen Verein in Freiberg. Dabei sind bereits Spielgruppen, der Kaffeetreff, Hausaufgabenbetreuungen und Nachhilfe (auch interaktiv während des Lockdowns) und manchmal auch ein kleines Fest entstanden. Momentan freuen wir uns über drei engagierte Mütter, die mit ihrem Projekt einen bunten Rahmen schaffen, in dem sich die Kinder und ihre Mütter zum Spielen und plaudern treffen können.

Im Juni wurden wir dann reich beschenkt. So haben wir zum Beispiel zwei Fußballtore erhalten, die gleich aufgebaut und eingeweiht wurden.Auch dabei waren Basketballkörbe, Bälle, Springseile, verschiedene Wurfspiele, Mini-Tennis, Hüpfsäcke, Klett-Dart, Malkreiden und eine Rutsche.

So kann nach den Corona bedingten Einschränkungen endlich wieder Leben auf dem Hof und im Haus Einzug halten. Nicht nur für die Kinder war die Einweihung ein großes Vergnügen!